Rückmeldung zu unseren Produkten

Natürlich Leben

>>> zum Shop <<<

23.03.2020

Hallo Hans,

Ich hoffe dir geht es gut.
Wir arbeiten bis auf weiteres im Home Office.
Hab am Freitag noch mal den Kon-Tiki angeworfen, angegrillt und einenVersuch gestartet.

Da bei den letzten Malen die Kohle so nass war konnte ich sie nicht richtigmit Urin aufladen. Auch das zerkleinern mit einem Stößel und dem Walzenhäckseler war nicht so einfach, ist alles zermatscht und hängengeblieben. Dann habe ich überlegt eine Blechplatte zum ablöschen zu nehmen.

Mein Nachbar hatte noch eine passende Blechschale, die hab ich nach demGrillen einfach drauf gelegt und es hat wunderbar funktioniert. Konnte am nächsten Tag alles einfach durch den Walzenhäckseler jagen und hatte ca. 30 l Pflanzenkohle mit einer schönen Kornverteilung für den
Kompost.

Hab zu dem Zweck meinen Walzenhäckseler etwas modifiziert und eine kleine Sperre eingebaut, sodass die kleineren Teile nicht an der Walze vorbeifallen.

Martin Eller
Senior Advisor
Germany
WhatsApp +49 151 29265510
‭+49 7033 3209531‬

______________________________________________________________________________

Wir möchten Ihre Wünsche erfüllen. Dazu brauchen wir Ihre Unterstützung. Helfen Sie durch eine Rückmeldung mit, unsere Produkte weiter zu verbessern und an Ihren Bedarf anzupassen.

Was haben Sie bei uns gekauft?

Wie sind Sie damit zufrieden?

Was können wir Ihrer Meinung nach verbessern?

Welches Produkt vermissen Sie bei uns?

Mit einem Kommentar unter diesem Beitrag können Sie uns Ihre Anregungen mitteilen.

Ich Danke Ihnen für Ihre Unterstützung

Ihr Hans Söhl

Keine Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Natürlich Leben
Das Huhn – es muss nicht gacken sondern kacken!

oder wie aus Scheiße Gold wird! Sie möchten gesunde, frische Hühnereier und gleichzeitig bestes Gemüse aus dem eigenen Garten ernten? – Ja, da habe ich was für Sie! Sie haben eine kleine Hühnerschar in Ihrem Garten, die Sie mit frischen leckeren Eiern versorgt. Dann haben Sie sich einen kleinen Traum …

Natürlich Leben
1
Ein bisschen wie das hässliche Entlein…

Heute Mittag ging ich in den Garten, um etwas Gemüse für meine Suppe zu holen. Alles ist leicht vom Schnee überzuckert und die Pflanzen sind schon gefroren. In einer Ecke des Gemüsegartens stehen noch die Kohlpflanzen von der Saatgutgewinnung. Da habe ich im Laufe des Jahres immer wieder mal junge …

Natürlich Leben
Er war schon schlau, der alte Indianer!

Als Selbstversorger steht man immer wieder vor der Frage, „was ist wie und mit welchem Aufwand zu erreichen?“ Wie haben das andere Kulturen in früheren Zeiten gelöst? Im 16ten Jahrhundert standen die ersten Auswanderer in Amerika vor dem Hungertod. Mit dem, was sie über die Landwirtschaft wussten, hatten sie keine …